Verkaufsoffener Sonntag in Stade

Gerade bei Arbeitnehmern und Familien sind verkaufsoffene Sonntage sehr beliebt. In aller Ruhe kann nach Herzenslust gebummelt oder eingekauft werden. Wer jedoch in Stade einen Wochenendausflug in die Geschäfte plant, muss den Weg in die Innenstadt beziehungsweise in die Gewerbegebiete Süd und Am Steinkamp auf sich nehmen. Hier laden viele Geschäfte zu einem gemütlichen Einkaufsbummel ein. Zahlreiche Veranstaltungen lockern die Stimmung auf und lassen den verkaufsoffenen Sonntag zu einem echten Highlight werden. Der Wochenendmarkt und ein Flohmarkt laden zum Schlendern ein. Ebenso lockt ein Trödelmarkt mit dem Hauch von Nostalgie.

In diesem Jahr bietet das Gewerbegebiet 6 verkaufsoffene Sonntage an. Diese sind mit Tagen der offenen Tür verbunden, welche den Bewohnern einen Einblick in Stades Unternehmen gewähren. Die Termine für dieses Jahr wurden gemeinschaftlich von allen Gewerbetreibenden festgelegt. Der 27. Dezember wurde neu in die verkaufsoffenen Sonntage der gesamten Stadt eingebunden. Stades Bewohner haben somit nicht nur die Möglichkeit, Weihnachtsgeschenke umzutauschen oder sich selbst nachträglich zu beschenken, auch der Einkauf für die anstehende Silvesterfeier kann bequem und stressfrei getätigt werden. Bereichert wird der letzte verkaufsoffene Sonntag des Jahres durch den Weihnachtsmarkt, der bis zum 28. Dezember geöffnet bleibt. Dieses Extra gilt insbesondere für den Fisch- und den Pferdemarkt.

Die weiteren verkaufsoffenen Sonntage wurden in diesem Jahr an die jährlichen Feste der Stadt angepasst. Alle öffentlichen Verkehrsmittel können zu diesem Anlass kostenfrei genutzt werden. Ebenso sind einige dieser Sonntage autofrei. Dies ermöglicht ein noch gemütlicheres Bummeln am Wochenende. Ein besonderer Service sind kostenfreie Fahrten nach Hamburg und Umgebung. Hierfür werden Busse zur Verfügung gestellt. Alle Termine und Geschäfte sind im Internet oder in der Norddeutschen Zeitung (NOZ) zu finden. Weitere Informationen zu verkaufsoffenen Sonntagen finden sich in den sozialen Netzwerken. So haben die Bewohner Stades auch an Sonntagen die Möglichkeit, gut informiert und gezielt einkaufen zu gehen. Oftmals werben die Geschäfte nicht nur mit zahlreichen Veranstaltungen. Auch für Schnäppchenjäger hat ein verkaufsoffener Sonntag in Stade jede Menge zu bieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *