Mietspiegel in Stade 2012

Die Hansestadt Stade besitzt eine traumhafte Altstadt mit einer Vielzahl an sehenswerten Fachwerkhäusern. Die meisten der Häuser stammen aus dem 17. Jahrhundert, wobei es noch einige deutlich ältere Gebäude aus der Zeit vor dem großen Stadtbrand von 1659 gibt. Stade hat rund 46.000 Einwohner und liegt inmitten der Metropolregion Hamburg. Die Mietpreise liegen leicht über dem Durchschnitt Niedersachsens sowie auch recht deutlich über dem Bundesdurchschnitt. Der hier vorgestellte Mietspiegel wurde jedoch nicht durch die Gemeinde erstellt, sondern beruht auf den aktuell angebotenen Mietwohnungen in Stade.

Kleine Wohnungen sind sehr teuer

Wenn man den Mietspiegel der Stadt Stade betrachtet, so fällt vor allem der hohe Mietpreis für kleinere Wohnungen mit etwa 30 Quadratmetern auf. Der Durchschnittspreis liegt aktuell bei 15,75 Euro pro Quadratmeter. Das liegt deutlich über dem Bundesdurchschnitt von 8,36 Euro für Mietwohnungen dieser Art. Für das Bundesland Niedersachsen liegt der durchschnittliche Mietpreis für Wohnungen dieser Größe hingegen bei 6,76 Euro. Im Vergleich dazu lag der durchschnittliche Preis pro Quadratmeter im Jahr 2011 noch bei 6,69 Euro, sodass sich die Mietpreise hier innerhalb eines Jahres mehr als verdoppelt haben. Für eine Wohnung mit 60 Quadratmetern zahlen die Mieter in Stade durchschnittlich 7,07 Euro pro Quadratmeter. Auch hier sind die Mietpreise recht deutlich über dem Durchschnitt Niedersachsens (5,42 Euro) sowie dem gesamtdeutschen Schnitt (5,81 Euro). Ein Jahr zuvor lag der durchschnittliche Mietpreis für eine Wohnung mit 60 Quadratmetern in Stade noch bei 5,79 Euro pro Quadratmeter. Wer allerdings ein Haus mieten möchte, der findet in Stade durchaus günstige Mietangebote. Für ein Haus mit 100 Quadratmetern bezahlt man derzeit durchschnittlich 5,80 Euro pro Quadratmeter, wodurch Stade recht deutlich unter dem Schnitt der Bundesrepublik liegt. Nimmt man den Durchschnitt vom gesamten Deutschland, so liegt der Mietpreis für ein Haus mit 100 Quadratmetern bei 7,28 Euro pro Quadratmeter. Im Vergleich zum Vorjahr sind die Mietpreise für ein Haus sogar gesunken. 2011 lag dieser noch bei 7,03 Euro pro Quadratmeter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *