Der Wirtschaftsstandort Stade

Eine florierende Wirtschaft ist für jede Stadt Deutschlands die wichtigste Säule, denn davon hängt oft der Erfolg oder Misserfolg einer ganzen Region ab. Wie überall im Land versuchen daher auch die Städte und Gemeinden in Niedersachsen ihre Bedingungen zu optimieren und in und um Stade gibt es ebenfalls immer wieder Neuerungen und Vorschläge. Neue Projekte sollen die Region nach vorne bringen und zukunftsfähig machen und die Unternehmen der Gegend werden aktiv in die Prozesse eingebunden. Dazu gehört der Ausbau der Infrastruktur ebenso wie das Schaffen optimaler Bedingungen für Unternehmen, die sich bereits angesiedelt haben und die Schaffung neuer Anreize, damit sich weitere Firmen in der Gegend niederlassen. Förderkreise arbeiten hier eng mit den Behörden zusammen, damit ansiedlungswillige Unternehmen umfassend beraten werden können und in der Region die perfekten Bedingungen für ihr Vorhaben finden.

Zukunftsfähigkeit ist ein Grundsatz

Moderne Unternehmen denken bereits heute an morgen und daher versuchen sie ihre Abläufe und Kernprozesse schon jetzt auf kommende Bedingungen zu optimieren. Oft ist das nur möglich, wenn die Stadtverwaltung am Standort Probleme versteht und damit auch bei der Suche nach Lösungen behilflich sein kann. Gespräche in Förderkreisen oder Arbeitsgemeinschaften fördern das gegenseitige Verständnis und bringen oft schneller Lösungen als einseitige Streitigkeiten um Neuerungen. In Stade hat man daher in den vergangenen Jahren viele unterschiedliche Ansätze verfolgt, die ineinander übergreifen sollen und so die gesamte Wirtschaft im Norden fördern können. Kleine und große Projekte, die zusammen mit den Behörden angegangen werden können, fördern dabei in der Region um Stade das wirtschaftliche Wachstum und verschiedene Förderkreise und Arbeitsgemeinschaften arbeiten Hand in Hand mit den Unternehmen vor Ort. Ein Ideenaustausch steht hier an oberster Stelle, denn nur so können Bedingungen geschaffen werden, die ein gesundes Wachstum ermöglichen.

Die Wirtschaftsförderung Landkreis Stade GmbH

Mit der Wirtschaftsförderung Landkreis Stade GmbH wurde in Stade eine Anlaufstelle für Standortfragen geschaffen, die Unternehmen eine Ansiedlung in der Region vereinfachen soll. Das Team berät dabei Unternehmen und die Gemeinden der Region zum Thema Existenzgründung und auch Fördermöglichkeiten oder Ansiedlungsfragen werden hier geklärt. Bereits im Jahr 2004 gründete der Landkreis Stade mit einigen Nachbarlandkreisen und -städten ein Wirtschaftsförderungsprojekt, das dabei helfen soll, den Wirtschaftsstandort Stade weiter auszubauen und damit zukunftsfähig zu machen. Zahlreiche Projekte werden seitdem durchgeführt, die alle das wirtschaftliche Wachstum der Region zum Ziel haben.

Der Wirtschaftsrat diskutiert über die Infrastruktur

Damit Stade sich auch in Zukunft optimal entwickeln kann, hat im letzten Jahr der Wirtschaftsrat zu einem Unternehmerlunch geladen. Dabei wurde in kleiner Runde überlegt, wie sich die Infrastruktur der Region weiter ausbauen lässt und die Idee einer Küstenautobahn wurde eingehend besprochen. Auch die Zukunft des Industriegleises wurde zum Thema gemacht und die Teilnehmer tauschten ihre Ideen und Anregungen bei dem Treffen aus. Solche Projekte sollen auch in Zukunft öfter stattfinden, denn wenn Behörden, Vereine und Unternehmen zusammenarbeiten, können perfekte Bedingungen für alle Beteiligten entstehen.

Die Arbeitsgemeinschaft Technologie- und Innovationsförderung Elbe-Weser Region

Stade ist Teil einer Arbeitsgemeinschaft, die sich als regionales Netzwerk versteht. Kleine und mittlere Unternehmen der Region sollen gestärkt werden und die Mitglieder unterstützen auch den Wissens- und Technologietransfer in diesem Netz, denn hier hat man erkannt, dass nur eine Zusammenarbeit alle ans Ziel bringen kann. Wer von den Entwicklungen anderer profitieren kann, bringt sein Unternehmen schnell vorwärts und durch Geben und Nehmen entsteht eine Solidarität, von der alle profitieren können. Die Unternehmen der Region werden dauerhaft betreut und in ihrer Entwicklung unterstützt, damit der Wirtschaftsstandort Stade auch in Zukunft attraktiv bleibt. Unterschiedliche Unternehmen haben sich bereits neu in der Region niedergelassen und hier im Test sollen nicht nur Marktanalysen und mögliche Angebote optimiert werden, sondern auch innovative Ideen Platz finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *